Ein großes Fest.

Das war ein Spaß im Bunker! Vielen Dank an alle! Und Speziell an:

Jens für den Tischtransport.
Raffinierte Zucker für den Tisch.
Die Auszeit für den Tisch.
Thorben/Flixen für den Tisch und Moritz/Bene für den Transport.
Die Kickerfreunde für den Tisch.
Das Connection für den Tisch und Jörn für Transport und Auf-/Abbau.
Den Kulturbunker/Timo/Paul/… für Raum und Tisch und alles.
Vio und Gela für die weite Anreise.
Klaas für das fantastische Flyerdesign.
Lüder für die entspannte Organisation.
Rike – nicht nur für Fotos und „Catering“!
Die edlen Spender für Urkunde und leckeren Korn. Prost!
Und an all die helfenden Hände fürs anpacken.
Bestimmt hab ich wen vergessen – egal, fühlt euch umarmt!

Und Glückwünsche ans BKA zur verdienten Meisterschaft. Hier ein paar Eindrücke:

Spiele an dem Abend:

3 Damen vom Grill – Luftpumpen 5:7
BKA – Hasi und die alten Männer 4:6 (1:4)
Raffinierte Zucker – Hallo Schlenzer 5:7 (4:2)
Raffinierte Zucker – Luftpumpen 9:3 (4:2)
BKA – oh nein! 9:3 (3:3)
Interruptus Connection – oh nein! 10:2 (5:1)
Interruptus Connection – Apokalyptische Turbinen 4:8 (1:5)
… Sieg für Interruptus wegen „Letzter Ball entscheidet!“

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

One thought on “Ein großes Fest.

  1. Von meinem Team und mir ebenfalls vielen Dank an Alle, die diesen Abend so großartig werden ließen.

    So viele Menschen wieder gesehen, die man leider viel zu lange nicht getroffen hatte…

    So viele liebe Worte an mein Team und mich, worüber wir uns sehr gefreut haben…

    Zwei großartige Ligaspiele, in denen wir sehr viel Spaß hatten…

    Eine zauberschöne Begegnung an diesem einmaligen Abend…

    Eine ganze Reihe an guten Gesprächen und wunderbaren Gesten…

    Die Wilde Kickerliga Bremen lebt und wenn wir dies nicht bereits vorher gewusst hätten, hätte es spätestens dieser Abend eindrucksvoll unter Beweis gestellt.

    Vielen Dank an Tom, der seit 10 Jahren dafür sorgt, dass dieser Gedanke und diese Liga immer noch existieren.

    Der Meisterteller thront ab jetzt für ein Jahr über dem Tresen der Auszeit… Wer weiß, wo er danach seine nächste Bleibe findet?!?

    Und ich weiß nicht, wie es Euch geht, aber wir werden weiterhin in der Wilden Liga am Start sein. Spielt das Spiel, belebt Eure Teams und formiert neue Zusammenstellungen!

    Ich könnte jetzt noch so Vieles schreiben, aber ich denke, ich gehe erstmal ne Runde Kickern 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.