Teams

DisConnect (Alpha Version)

Lokal: Connection, Möckernstraße 40, Neustadt
Rene | Meike| Sarah| Monti
Alex| Charly | Raffi*

Mex Fair Feld (Arbeitstitel)

Lokal: Fährfeld, Fehrfeld 58/59, Steintor
Sunny Sonzaga | Goldmarie| Mareike | Jay
Nadja | Frl Josephine | Phil | BJango*

Kurbler

Lokal: Malenchen, Sielwall 73, Ostertor
Birger | Mia | Sebastian | Sina | Julian*
Jonas | Maik* | Harald | Mauricio

RüberRein

Lokal: ???
Die Bram | Ulyx | Heinke-Reinke
Tim & Struppi | Fräulein Koch | Lufti Luft
Nikel & Cobald | Die Jo* | “Das Wahre Leif”

Pronto

Lokal: Anna´s Welt, Neustadt
Manolo | Tike | Stocki
Timo Torlos | Punker Sven | Kelly*
Haythem | Eugen* | Jessica

Wurstwassermatrosen

Lokal: Malenchen, Sielwall 73
Jörn* | Nina

oh nein!

Lokal: Connection, Neustadt
Catha* | Julia*

Hallo Schlenzer

Lokal: Lift, Ostertor
Alan | Thomas | Pit | Klaas*
Dennis | Urs | Christian
Hjalmar | Lars | Lüder | Djerba*

Jet Lack

Lokal: Bauernstübchen, Steintor
Tor: Julian* (C)
Libero: Fabian
Abwehr: Olaf | Der Doktor | Sven
Mittelfeld: Sören | Helge | Tobi | Christian | Dominik
Sturm: Nadja | Mister X

BKA


„Braukessel Auszeit“, „Ballkontakte in der Auszeit“, „Bälle und Kneipensport im zweiten Wohnzimmer, der Auszeit“ oder „Beate kann Alles“. Weitere Bedeutungen je nach Gegner: Barium Kalium Aluminium gegen Chemie Neustadt, Bockwurst Kartoffelsalat Alkohol gegen 3 Damen vom Grill, Brutaler Kaninchen Aufstand gegen Hasi und die alten Männer, Bolschewistische Kommunisten Anarchos gegen Blitzkrieg Ölmühle, etc…
Lokal: Auszeit, Neustadt
Martin* | Jens* | Jeff | Friederike | Holger
Kevin | Arne | Hannes K. | Beate | Karo
Jörg | Karim | Michael | Christian
Lennart | André | Carsten | Hannes

Luftpumpen

logo luftpumpen
Lokal:
Connection, Neustadt

Anke | Anna
Asja | Chrissie
Claudia K. | Claudia M.
Gaby | Gesche
Imke | Sonja
Jörn* | Matthis
Rizzo | Stefan
Friedo

Interruptus Connection

Privat: Feldstraße
Lokal: Urlaub und so
Tom* | Mark | Matthias
Rike | Gela | Junior
Michi | Vio | Clara
Harald | Robert | Ingo

3 Damen vom Grill

Lokal: Lift, Ostertor
Carmen* | Barbara | Martha | Jenni
Lai | Jenny | Olga | Janne
Alexa | Anja | Anna | Uli | Mara

Die Apokalyptischen Turbinen

Privat: Krökeltisch in der Friedrich-Ebert-Straße
Hendrik* | Adam*
Angelina | Laura
Saskia | Axel
Ben | Jan
Tim | Timo

BKK Holzen Pasanen – ab 2016 nur noch im Pokal dabei

bkkholzenpasanen

Lokal: Bermuda, Steintor
Privat: bei Julian, Hastedterheerstr. 285

Benjamin Pasanen* | Birger Pasanen*
Julian Pasanen | Maik Pasanen
Sebastian Pasanen | Kai Pasanen
Friederike Pasanen | Sven Pasanen
Manni Pasanen | Rasmus Pasanen
Relef Pasanen | Semin Pasanen
Harald Pasanen | Frederick Pasanen
Christian Pasanen | …

Raffinierte Zucker

Privat: Bunker Berliner Straße
Moritz* | Lukas | Flo | Sebastian*
Niele | Arnt | Yargo | Ole

Team Schänke

Lokal: Steintorschänke, Vor dem Steintor
Kai* | Zünder | Raffi | Tom* | Rene |
Charly | Berry | Benny | Jakob |

_________________________________________
_________________________________________

RAUS | Flixen-Werksteam

Lokal: Diverse Bars und Plätze
Thorben* | Flixen-Allstars

RAUS | C&C

Lokal: Connection, Neustadt
Claudia | Gerold | Smitty | Howie
Ralf | Tobi* | Carlos | Uli
Max | Henrik | Jana | Florian
Lennart | Fabian*

RAUS | Hasi und die alten Männer

Lokal: Bauernstübchen, Steintor
Privat: WG von Jakob
Mara | Cynthia | Britta | Tim* | Tim
Tom | Tiede | Olaf | Jakob* | Hegge

RAUS | Hass und Zwietracht.säesäesäe

Lokal: Auszeit, Neustadt
Sonja* | Abdi | Dirk | Jan
Jill | Katharina | Udo

RAUS | Freilos

Lokal: Marlenchen, Ostertor
Alina | Tim | Sven | Eugen
Uli | Mütze* | Arn

RAUS | die macksösen

Lokal: mono, Neustadt
Lynda | Matthias | …

RAUS | Masters of the Universe LinksVerweser Interruptus Connection

MotU

—————————————————————————————-

Masters-„Gütesiegel des Wilden Kickerns“ –
alles andere ist Profi-Kickern und Leistungssport 😉

—————————————————————————————-

Die fortan gültige Masters-Doktrin, von Thorben persönlich ausgelobt:

1. Keine besondere taktische Aufstellung!
(Bei uns wechseln sich nur Abwehrspieler und Stürmer die ersten 12 Spiele ausgewogen ab.)

2. Keine Jets.
(Schon gar nicht diese auswendig geübten Schüsse aus dem Unterarm heraus. Und monatelang auswendig eingeübte sogenannte „Moves“ gibts bei uns an sich auch nicht.)

3. Keine Verbandsspieler im Masters-Stammkader.
(Und selbst bei Gastauftritten von Verbandsspielern ihr spontaner Einsatz nur bei Zustimmung des Gegners.)

4. Pro Mittelfeldtore.
(Bei Profis verpönt, sind Mittelfeldtore für uns dagegen die Sahne des Kickerns. Spezialität des Linkshändertums und die spannende Unberechenbarkeit des Spiels fördernd.)

5. Nicht zu Null!
(Unser legitimes Mindestziel gegen Profi-Teams, die mehr machen als nur sporadisches Kneipenkickern! Mehr kann man von uns doch echt nicht verlangen. 🙂 )
———————————————————————–

Wer die fünf Punkte so für sich und das Team nicht unterstreichen mag: Bitte nehmt es mit Ironie (die ja immer auch einen wahren Kern hat) und fühlt Euch nicht angefahren! Ich möchte beim kommenden Ligatreffen nämlich keine einschränkenden Regeln vorschlagen. Aber hier und am Tisch nach außen die eigene Ideologie des wahren „Wilden Kickerns“ vertreten, das jederzeit!

Und das sind nun einmal die „Wilden Prinzipien“, auf die ich uns Masters gerne fortan freiwillig verpflichten lasse.

Küss die Hand,
Thorben

Kurz: Masters resp. MotU

Lokal: Bauernstübchen
Team-Führer Skeletor (aka Der Meister)
Evin-Lyn Berna
Man-E-Faces Manfred
Moss-Man Philipp (aka Pille)
Mer-Man Micha (aka Der Killer)
Scorpia Max
Clawful Thorben (aka Moshe)

Des Weiteren (leider noch ohne MotU-Pseudonym): Mark – Thomas – Dominik – Matthias Steinmetz aka Mathes – Matthias Krebs – Bernhard – Johannes – Henning Deters.

Gäste bis heute: Tom – Wolfgang – Kristina aka Das Unheil – Thiemo – Henning aka Henne – Cem – Jan – Jennifer aka Jen – Mike – Joop – Lisa – Dennis – Pöbel-Benni – Chris – Robert – Andre aka Ondrä – Björn die Abwehrpeitsche – Rassi Rasmus – Anna – Roher Paul – Paul das junge Riesentalent –  Der namentlich nicht mehr bekannte Ottersberger im Spiel bei den Rosa Höschen…

RAUS | Sense of Coherence

Lokal: Auszeit, Neustadt
Kristina* | Katharina* | Örnsbörns
Gabriel | Lumpi | Bobo | Viktor
David | Nils | Janto | Kay | Kevin

RAUS | Danny´s Hazelnut Crew

Lokal: Danny´s, Herdentor
Basti* | Mia*

RAUS | MonoKultur

Lokal: Mono, Neustadt
Alex | Carsten | Csilla | David
Carsten* | Fabian | Gerald | Heiko
Hausen | Isabel | Jana | Lars | Tina*
Malte | Marc | Michael | Nike | Nils

RAUS | Freunde des kleinen Balls

Lokal: Konsul-Hackfeld-Haus, Bahnhofsvorstadt
Nadja* | Thomas* | …

RAUS | Mädchenbande

Lokal: Fehrfeld, Steintor
Teelka | Kiki | Anna | Cynthia*
Michelle | Anna-Lena | Britta

RAUS | Los Sinalcos

Privat: WG D3, Dresdener Straße 25, Findorff
Keno* | Georg* | Rafael
Jörg | Phillip | Lisa | Max

RAUS | Käpt’n Balu und seine tollkühne Crew

Privat: Hort der Liebe und Geborgenheit – Vor dem Steintor 37
Leandra | Sita | Coco | Johannes
Freddy | Laura* | Freddy | Justus
Sammy | Philipp* |Klaus | Lars | Cyril

RAUS | Pulp Kicktion

Lokal: Fehrfeld, Steintor
Anna | Laura | Can*
Robin | Fabian* | Ali
Kai | Bene*

RAUS | ConAction – Fusion zu C&C

Lokal: Connection, Neustadt
Tisch: Leonhard, Modell 007, BJ:1901
Carlos | Ingo | Reinhard | Smiddie
Iris | Howie | Jörn | Ralf* | Iris*

RAUS | Chemie Neustadt – Fusion zu C&C

Lokal: Mono, Neustadt
Lennart* | Henrik | Fabian | Max*

RAUS | the cox

Lokal: Bermuda, Steintor
Teelka* | …

RAUS| BlitzÖlmühle

Privat: Ölmühlen-WG, Mitte
Dennis | Amy | Vera | Hendrik | Tim
Joschka | Andreas* | Lars | Niklas

RAUS| Rämmi Danny

Lokal: Danny´s, Herdentor
Olli* | Tobias* | Mario
Steffen | Lennart | Arne

RAUS| Krökelkommando Neustadt

Privat: Hardenbergstr. 10
Tina* | Vera* | Voigti | Stabi
Metzelinho | Faby | Ralf

RAUS| capitano cazzo

Privat: Haus-WG
Tilo* | Nils* | …

RAUS| planting sockers

Lokal: Plantage 20, Findorff
Mirjam* | Milena* | Matthias | Laura
Ben | Carsten | Andreas | Thomas | Melanie

RAUS| LinksVerweser Interruptus Connection

Lokal: Connection, Neustadt
-> Fusion mit Masters of the Universe 2012

RAUS| Hemiparese Links eV

Heimatlos
Cem* | Jan* | Thomas | Joop | Ken |
Ira | Jen | Jolanka | Kati | Laura |
Tina | Henning | Jan R | Markus | Mike |

RAUS| ballboa

Privat: Stolzenauer Straße 17d
Steffen „el diablo“* | Michael „MiGö“ |
Carmen „Frau Ruthenbeck“ | Nina „frau lidl“ |
Florian „der Wolfsburger“ | Johannes „Teichi“ |
Daniel „das Kielmännchen“ | Björn „Sonnti“* |
Denise „Frau Meyer“

RAUS| Dangerous Goods

Privat: Lerchenstrasse 11 – 26931 Elsfleth
David* | Dominik* | Cem |
Roland | Niels |

RAUS| Kommando Babyfoot

Privat: Lübeckerstraße
Nadine* | Jens* | Julian | Jasper |
Freya | Dominik | Anna Maria |

RAUS| Magic Silverkick

Lokal: Lift, Weberstraße (tbc)
Ulle* | Chris* | Simon | Tobi |

RAUS| Hase

Lokal: Bauernstübchen
Michael | Josef | Ans | … |

RAUS| Rosa Höschen

Privat: Bahnhof Ottersberg | Lokal: Kuss Rosa, Neustadt
Sabina* | Nadine | Moritz |
Thorben | Tobi | Sebastian | … |

RAUS| Putzkolonne Millerntor

Lokal: mono, Neustadt
Toralf | Hannes | Isabel | Jana |
Marc | Lars | Laila | … |

RAUS|Die Knallerbsen

Lokal: Hochschule für Künste
Eddi* | Tobi | Ubeyde | Daniel |
Benny | David | Linda | Wiebke |

RAUS|Zuckerpuppen

Privat: Heimkicker am Dobbenweg
Wiebke* | Josi* | Linda | Byrke | …

RAUS|Blutgrätsche

Lokal: Lift, Ostertor
Alan* | Lüder | Chris* | Klaas |
Thilo | Hjalmar | Josi | Marina |
Mike | Ivo | Schau |

RAUS|Cargo All Stars Table Kicker

Lokal: Hegarty´s, Ostertor
Christian* | Jens* | … |

RAUS|Remberti Vogts

Privat: Rembertistraße
Stephan* | Basti* | Janne | Thorsten |
Lars | Mareike | Saskia | Kim | Malte |

RAUS|Rohes Fleisch

Lokal: Auzeit, Neustadt | Bauernstübchen, Viertel
Max | Nico | Paul | Anna* | Annette |
Manfred* | Jan | Christoph | Ed | und | und | und |

RAUS|Victoire – Im Handumdrehen


Privat: Wohnheim Findorff, WG D3
Kante* | Kralle | Pille | Keule |
Schleifer | Neko | Spitze | Linie |

RAUS|X-Kukuc


Lokal: Bermuda, Steintor
Olli* | Jan | Sascha |
Holger | Nile | Alex | Michel |

40 thoughts on “Teams

  1. Die Masters Of The Universe versuchen grad ne Neuformierung, ein Revirement. Wäre ja schön, wenn aus der Interruptus-Implosion, was Neues, Konstruktives entstehen würde 🙂

    Der Kern der alten Masters lebt weiter – aber sie sind zurzeit in Italien. Ich bin guter Dinge, zum alten Kern (Berna, Philipp, Micha, Manfred), ders nicht geschafft hat, sich für Spiele zusammenzufinden, drei bis fünf weitere KickerfreundInnen zusammenzufinden.. da tun sich gerade neue Möglichkeiten auf, nachdem Blutgrätschen-Hjalmar so reizend war, mir eine Gastspieler-Rolle anzubieten. Aber ich brauch das Scheitern…Grätsche gewinnen mir zuviel 🙂

    Darüber hinaus sind alte Interrupti dabei immer gern gesehen, als Gäste oder wie auch immer.

    -> Nun aber, ich würd herzlichst gerne am FR o SA ein Comeback-Spiel der Masters abmachen. Erstmal auswärts. Heimspielort müssen wir erst neu abklären.

    Wer hätte prinzipiell Zeit? Muss bis DI aber nochmals abklären…

    Die Masters sind noch lange nicht tot. Verdammt!

    !!!!!Wer Lust hast u ohne Kollektiv ist, gerne melden.!!!!

  2. offene entschuldigung bei baby-foot
    ——

    hallo baby-foots

    ich wollt mal alles gute wünschen, speziell fürs abi, da wünsch ich euch allen sozusagen gute noten „an die backen“, um mal wenig poetisch zu zitieren 🙂

    ich finds nach wie vor ein wenig unverständlich, dass menschen sich persönlich angegriffen fühlen nur weil man a) bestimmte verhaltensweisen am tisch diskutiert (wenn ich jets als hässlich empfinde, empfinde ich doch nicht den mensch, der es tut, als hässlich – man kann ja auch meinen musikgeschmack u schuhe u was weiss ich was gerne hässlich finden, ohne dass es mich persönlich berühren würde) und b) fremdworte benutzt. warum denn? weil sie komplexe zusammenhänge einfach oft viel besser kurz ausdrücken. mit profilneurose sollte das nichts zu tun haben.
    leider habe ich wohl den grad überschätzt, mit dem man frei und bissig übers kickern schreiben kann.

    letztlich sind mir selbst die regeln recht egal, ich hab bei vielen vorschlägen vor allem über neueinsteiger u newcomer nachgedacht, die abgeschreckt würden. interessierte sind eben leicht durch handschuhe, griffbänder, jets abzuschrecken, auch wenn ich persönlich sowas mit schmerzen ertragen kann. glaubs mir, mir wurde das oft genug gesagt.

    dass ihr dies dann so persönlich nehmt, hab ich erst mit dem rücktritt richtig realisiert.

    ich hab nichts gegen euch, wünsch euch alles gute und entspannt und genießt das leben!

    besten gruß,
    thorben

  3. hey thorben und andere WKLB Moderatoren. Ich will mal versuchen die Namen aller Mitspieler unserer Mannschaft zusammenzutragen, für die Liste oben:

    Cem*, Jan*, Thomas stehen schon.
    des weiteren sind da:

    Ira
    Jen
    Jolanka
    Kati
    Laura
    Tina
    Henning
    Jan R
    Joop
    Ken
    Markus
    Mike

    Liebe Grüße
    cem

    • ersetzte „hey thorben und andere WKLB Moderatoren“ durch „hey tom“ und es ist richtig… eintrag wird aktualisiert.

  4. na, moderator ist niemand…aber beim aktualisieren der homepage komme ich wahrlich seit äonen nicht mit. wurde aber auch nie behauptet 😉

    ganz große verwaltungsarbeit vom tom, chapeau! ich hätt dir gern mal arbeit abgenommen, aber ich hab bisher nicht mal gerallt, ob du hier nun sich selbst organisierende datenbanken oder excel-tabellen nimmst oder alles von der hand machst? um die ganze sache hier auch aktueller zu halten, würde ich durchaus mal tiefer in die logik des wordpress-blogs schauen.

    bei unserem motu-kollektiv wären auch aktualisierungen vonnöten – die mach ich die tage mal selbst. nach dem diplom und dauer-jobberei kommt ab märz endlich mehr luft.

    war heute endlich mal als organisator für „interruptus connection“ beim ersten wilde-fussballliga-treffen des jahres (mehr dazu: http://www.wildeligabremen.de). sowas als treffen und als tatsächliches basisdemokratisches ereignis würde uns schon sehr gut zu gesicht stehen, auch weil es bei uns ja ähnliche fragen gibt oder geben könnte wie auch in der wilden fussball-liga. auch bei der wilden fussballliga drehen sich eben viele fragen zu den themen „vereinsspieler“…und teils „doppelspieler“.

    ich würde sehr stark dafür plädieren, sich ab sofort am ersten montag des monats anschließend zum fussball-liga-treffen zu sehen. aber ich denk zusammen mit tom nochmals über einen termin nach, denn viel besser wäre am ende dann doch ein eigener termin für solche angelegenheiten.

    gute nacht erstmal!

  5. ps: also tom, sach mal bescheid – ich würd schon seit längerem auch auf jeden fall die kärrnerarbeit des ergebnisse- und tabellenhochladens übernehmen und bin das ja auch von http://www.kickermanagerkrieg.de durchaus gewohnt… aber dann sollten zumindest excel-tabellen zum upload drin sein. na?

  6. liebe liga,

    kurz ein paar anmerkungen zur (1) homepage und insbesondere zum (2) treffen und pokal.

    1) HOMEPAGE

    vorab nochmals zu dem moderationsding: tom, ich hätt dir da gern ja die ganze zeit mehr abgenommen vom pflegen der homepage, was ja im grunde wohl das ist, womit hier wohl „moderation“ von deiner seite aus definiert wird.

    ! mir tuts leid, dass ich da nie mehr bei den ergebnissen und tabellen aktualisiert habe.

    dieses versäumnis lag zum einen an den arbeitsreichen letzten 2 jahren, zum anderen aber auch an der mangelnden einsicht für mich, mit welchen tabellen du arbeitest, sodass es schwer für 2 personen teilbar ist. wir hatten ja abgemacht, auch die homepage zusammen zu gestalten, aber da wurd nie gut abgeklärt, wie man dies wirklich klug organisieren will.
    ich schau mir das alles bis zum montag mal an und falls wirklich eine leicht zwischen 2 personen austauschbare pflege der daten via excel oder ähnlichem noch fehlen sollte, hole ich die erstellung einer solchen datei mal nach – weil sich so ja auch interessantere statistiken produzieren lassen, insbesondere über die jahre hinweg gesehen.

    2) TREFFEN

    zum treffen: hab bereits ein kleines feedback bekommen, dass dies durchaus gewünscht wäre, allen voran um der liga analog zur wilden fussball-liga (www.wildefussballiga.de) eine art basis zu geben, auf der man sich sehen kann, austausch leisten und über die team-grenzen hinweg danach noch ein wenig kickern.

    auch für neue teams ist das ja eine gute chance, einen einblick zu bekommen bzw für erst neu angemeldete teams, um besser hineinzufinden – und beispielsweise zur klärung der frage, welche teams nun eigentlich noch dabei sind oder sich während einer saison zurückziehen. diese entscheidungen wurden ja leider bereits schon mal sozusagen im hinterzimmer getroffen, ohne das allseits transparent informiert wurde.
    über fragen sollten ja wir alle als kollektiv entscheiden bzw. uns zumindest kollektiv gegenseitig informieren, d.h. die anwesenden eines monatlich stattfindenden treffens.

    ich würde dafür wohl sehr gerne den zweiten montag eines monats vorschlagen, beginnend ab märz.

    ! sonst überschneiden wir uns mit der wilden fussball-liga. speziell dort auf dem nächsten treffen werd ich als interruptus-vertreter auch nochmals unsere WKLB vorstellen und die fussball-teams ein wenig anfixen 😉

    auf dem märz-treffen könnte man dann auch die pokalrunde klarmachen.

    ——————–

    resümee: bis zum montag mach ich mal meinen vorschlag fürs treffen fertig und freu mich da bis dahin auch über weitere inputs von allen seiten! und bis dahin auch mehr zur (statistischen) moderation unserer liga

  7. moinsen alle,
    ich find das ist ne super idee und ein nettes gesellschaftiches zusammenkommen, um hier auch mal meinen senf los zu werden. Zum einen ist es für uns als die neuen…wow…ganz nett so ein paar andere schon mal kennzulernen und zum anderen hab ich montags meistens eh nix vor. also termin her und auf gehts…aber wenn da diskussionen wie in der wilden fußball liga entstehen, sollten wir uns ein paar integralhelme zulegen oder vor dem treffen verteilen.

  8. Ernst von den Stümpern ist ja nicht dabei 😉 Ich seh das entspannt…

    Aber eigentlich auch schade! Ich muss Ernst für die WKLB mal heißmachen!

  9. what ernst ist nicht dabei?!…dann komme ich auch nicht. nur mit ihm macht es richtig spass 😉 ansonsten hab ich schon mal den erstn TOP: ernst in die WKLB zu holen…zur not mit black jack und nutten als köder.

  10. keine sorge – ein ernst findet sich überall… 😉

    treffen ist super! hatten wir ja auch schon – mit ganz wenig erfolg, aber vielleicht klappts ja diesmal besser. beim letzten treffen waren wir zu dritt!? das kann ja nur besser werden. wirds auch!

    termin ist mir egal – der zweite montag im monat klingt gut.

    zur homepage: das muss dir nicht leid tun – es ist zwar arbeit, aber es macht ja auch spaß. kein problem. kannst aber natürlich gern was machen. bisher läuft alles per hand – ohne excel und co. funktioniert aber auch sehr gut. ein traum wäre natürlich ein system, in dem man an einer stelle ein ergebnis einfügt und der rest sich automatisch aktualisiert – ich weiß aber nicht, wie man so etwas in einem blog hinkriegt. und wie gesagt: es funktioniert ganz gut per hand – eine änderung ist also nicht zwingend notwendig. wir schauen mal.

  11. hmmm, okei, okei. ich hab schon so eine idee, wie man das mit den tabellen und eingaben statistisch verbessern könnte UND trotzdem hier einbinden. ab morgen hab ich dafür mehr luft!

    an ein treffen mit drei personen kann ich mich nicht erinnern? das letzte war doch zum pokal im lift, mit massig teams. ich bin da guter dinge!

    zumal insbesondere von neuen teams ja das bedürfnis da ist, schnell einen überblick zu gewinnen und neben stephan auch mit sicherheit „halbseitig gelähmte gesichter“ vorbeischauen würden. vielleicht spielen wir ja einfach nach der kurzen diskussion auch ZUDEM immer ein TURNIER unter den anwesenden beim treffen, das wir auch vorher auslosen 😉

    auf sowas hätt ich schon lust. je nachdem, wieviele da sind… 2er-teams losen.. ein L i g a t r e f f e n ohne spontanes kurzes K i c k e r t u r n i e r der Anwesenden wäre eine Beleidigung des Kickersports!

    gut auch, so noch nicht angemeldeten teams einen persönlichen anlaufpunkt zu geben!

    und notfalls spielen wir beide halt den ganzen abend einzel, tom! du weisst.. mit der knie-technik, wie mark sie formidabel präsentiert hat.

    zu guter letzt: die masters sind heute abend knapp! uns fehlt ein abwehrspieler! gib du doch bitte mark frei…oder komm selbst im stübchen rum!

    • mark freigeben geht gar nicht heute! ist ein spitzenspiel für uns heute – wenn man so will… 😉

      ConAction wird sich fürchterlich an uns rächen wollen für ihre erste heimniederlage – da befürchte ich schlimmes. und da brauchen wir „mark the wall“ ganz dringlich!

      schall kriegt ihr schon gerockt! viel spaß dabei.

      • gegen das conaction seid ihr heute im urlaub favorit! das sollten wir gegen die auch so machen. der perfekte kickertisch für solche gegner!

        die masters gehen durch eine harte zeit mit vielen langfristigen ausfällen; ich hoff dass bernhard bald wieder da ist und dann wie auch max schon richtig bei uns einsteigt. heute sind dann nur micha und ich am start..und haben zwei gäste dabei, die eigentlich viel zu sympathisch für die masters sind!

        aber die vorbereitung des heutigen spiels kostete mich nun wieder nerven und massig zeit.. meine nerven, meine nerven =)

        wenn ihr meister werden wollt, tom, dann solltet ihr aber heute auf uns masters hoffen…

  12. @stephan: treffen der fussball-liga im märz ist ja eine woche vorher! komm du doch auch und wir machen ernst (und andere klar)… *lechz*

    (er darf nur das hier niemals zu lesen bekommen…)

  13. dachte das forum ist nach CIA standart verschlüsselt!? verdammte axt, da ist das ruhige treffen wieder dahin 😉

  14. Ein treffen wär auf jedenfall ma was, wo die neuen (ich unter anderen) gut von profitieren können, um auch noch manchso unklarheiten erzählt, erklärt bekommen kann. mir ist jeder termin recht. ka wer ernst ist, aber hauptsache es kracht.

  15. Aus aktuellem Anlass: Bisher gab es nur positive Rückmeldungen. Bis übers Wochenende werde ich den Termin also fix vorschlagen und nochmals explizit die Kollektive einladen.

    Wichtig ist mir: Bekomme hier bitte niemand den Eindruck, es würde um die Einführung neuer Regeln gehen. Aber der Liga fehlt seit jeher ein Zentrum, ein Herz, einen Raum, der teamübergreifend, abseits von den zahlreichen Einzelspielern, die Teams zusammenführt, damit alle über Termine, neue oder abgemeldete Teams, Pokalauslosungen, etc. informiert werden können.

    Auch nur hier können Bedenken aber auch Anregungen neuer Teams überhaupt ihren Ausdruck finden.

    Wenn notwendig, könnte ein solches Monatstreffen aber natürlich im Konsens oder notfalls mit klarer Mehrheit auch Entscheidungen treffen. Aber das entscheiden weder Tom noch ich noch irgendjemand als Einzelperson.

    Kommt rum und wir werden sehen =) und ich hoffe insbesondere auf Freiwillige für Spontanturniere nach dem Treffen!

  16. Völlig verkatert – die Mail folgt morgen oder DI 😉 Morgen abend erstmal das Derby „RüberRein“ gegen „RüberVorbei“ in der Buchte. Respektive: gegen die Masters…

  17. Schönen Abend allerseits,

    das Feedback sagt: Ligatreffen wäre willkommen, zumal wir ja allesamt den Pokal für die Saison schon mal auslosen könnten. Freies Kickern im Lift danach inklusive z.B. ein ausgelostes Turnier. Insgesamt wollen wir versuchen, ein monatliches Ligatreffen festzumachen, auf dem die Anwesenden sich gegenseitig über alles mögliche informieren könnten..zB welche Teams wohl nicht mehr dabei sind und keine Spiele mehr abmachen. Ein Team, das nicht mehr auf Eure Anfragen reagiert, können Tom und ich ja nicht einfach so „per ordre de mufti“ aus der Liga kegeln. Und für neue Teams und GANZ neue Interessenten gibt es hier die Möglichkeit zu schauen, wer sich so alles in der Liga „tummelt“.

    Nun sagte das Feedback aber auch, der dritte Montag wäre eleganter als der zweite Montag des Monats, so dass ich mich freuen würde, wenn Ihr mich am MO 15. März, 20 Uhr, Lift nicht alleine sitzen lassen würdet!

    Sonst gibts halt automatisch Freilos für die Masters 🙂

    Gern gesehen sind natürlich nicht nur die Kollektiv-OrganisatorInnen, die sich in diesem Verteiler befinden.

    Lieben Gruß
    Thorben

  18. Masters-„Gütesiegel des Wilden Kickerns“ – alles andere ist Profi-Kickern und Leistungssport 😉
    ————————————————————————-
    Die fortan gültige Masters-Doktrin, von mir persönlich ausgelobt:

    1. Keine besondere taktische Aufstellung!
    (Bei uns wechseln sich nur Abwehrspieler und Stürmer die ersten 12 Spiele ausgewogen ab.)

    2. Keine Jets.
    (Schon gar nicht diese auswendig geübten Schüsse aus dem Unterarm heraus. Und monatelang auswendig eingeübte sogenannte „Moves“ gibts bei uns an sich auch nicht.)

    3. Keine Verbandsspieler im Masters-Stammkader.
    (Und selbst bei Gastauftritten von Verbandsspielern ihr spontaner Einsatz nur bei Zustimmung des Gegners.)

    4. Pro Mittelfeldtore.
    (Bei Profis verpönt, sind Mittelfeldtore für uns dagegen die Sahne des Kickerns. Spezialität des Linkshändertums und die spannende Unberechenbarkeit des Spiels fördernd.)

    5. Nicht zu Null!
    (Unser legitimes Mindestziel gegen Profi-Teams, die mehr machen als nur sporadisches Kneipenkickern! Mehr kann man von uns doch echt nicht verlangen. 🙂 )
    ———————————————————————–

    Wer die fünf Punkte so für sich und das Team nicht unterstreichen mag: Bitte nehmt es mit Ironie (die ja immer auch einen wahren Kern hat) und fühlt Euch nicht angefahren! Ich möchte beim kommenden Ligatreffen nämlich keine einschränkenden Regeln vorschlagen. Aber hier und am Tisch nach außen die eigene Ideologie des wahren „Wilden Kickerns“ vertreten, das jederzeit!

    Und das sind nun einmal die „Wilden Prinzipien“, auf die ich uns Masters gerne fortan frewillig verpflichten lasse.

    Küss die Hand,
    Thorben

  19. Danke für den Hinweis, wo ich das Gütesiegel finde, für welches du dich per Mail entschuldigt hast… ist doch nicht wild, wir haben es nicht mal gelesen – und wenn, dann hätte es uns nicht gestört 😉

    Für Ballboa trifft dieses Gütesiegel in Teilen zu. Ich würde es für uns so formulieren:

    1) Es spielt wer Lust hat und die die Lust haben möglichst gleich häufig.

    2) Jets nur dann, wenn der Gegner sie auch spielt. (Ich persönlich schieß eh lieber anders, wenn es jemand haben will, dann kann er aber gerne.)

    3) Scheissegal was für Spieler in unserem Kader. Nur keine Truppe, die zu gut wird – wilde Liga mit zu klaren Spielen macht einfach keinen Spaß.

    4) Absolut pro Mittelfeldtore! (Und die sind bei Profis absolut nicht verpönt, sondern nur bei einigen Typen, die sich in Kneipen für Profis halten.)

    5) Nicht zu Null auf beiden Seiten
    ————————————–
    Ich versteh bis heute nicht, warum einige Leute komisch gucken, wenn ich mich in der Wilden Liga an den Tisch stelle. Nur weil ich seit 3 Jahren auch in den Kellerregionen der Verbandsliga mitspiele und nen vernünftigen Tisch im Keller hab, den ich wahrscheinlich seltener sehe als die meisten anderen nen Kneipentisch?

    Ich glaub es gibt wenig Leute in der wilden Liga, die ähnlich viel das Spielniveau senkende und die Fröhlichkeit erhöhende Flüssigkeit in sich hinein schütten wenn ein Spiel ist. Außerdem ist es ja nicht so, dass ich mir ne Mannschaft zusammen sammel, die aus lauter Topspielern besteht. Ich erinner mich an ein Spiel gegen Blutgrätsche im vergangenen Jahr, bei dem ich mich fast beömmelt habe vor lachen, weil die sich sehr ordentliche Verstärkung geholt haben, während ich drei Leute im Team hatte, die das erste Mal vernünftig gekickert haben. Erhöhter sportlicher Ehrgeiz liegt in solchen Fällen jedenfalls nicht auf unserer Seite.

    Mir gehts bei der wilden Liga darum, dass ich auf unterschiedlichsten Tischen mit vielen netten Leuten ballern kann und ich freu mich schon tierisch auf die Grillsaison im Sommer und die dann evtl. anstehenden Doppelspieltage.

    Würd mich freuen, wenn es dazu Montag ein paar Meinungen gibt… ich werd versuchen vorbei zu kommen.

  20. Steffen – es sagt doch gar niemand was gegen Dich 😉 und ich hab die Spiele gegen Euch ohne Ende genossen. Toller exzessiver Doppelspieltag bei Euch und im Stübchen kurz vor Saisonende 2009! Ich frag mich auch, wer Dich ungern in der Wilden Liga am Tisch sehen soll? Davon hab ich noch nie was gehört!

    Mein Statement hatte bezüglich Vereinsspielern nur damit zu tun, dass ich die Masters da immer als legitimen aber bis unter die Haarspitzen motivierten Extrem-Außenseiter sehe..der sich über jedes Pünktchen freut, das man Teams wie Euch abtrotzen kann 🙂

    Mehr sollts nicht aussagen…

  21. Merke: Meine Sicht: Nichts gegen Vereinsspieler, das ist für einen Amateurdorfverein wie die Masters doch immer wieder die Herausforderung – gegen Profis bestehen.

  22. 1) Waren wirklich nur 5 oder 6 Teams, wenn überhaupt, auf dem Treffen? Falls das der Fall war, hat sich meine Skepsis gegenüber eine solche Umfrage hier auf der Seite ja bewahrheitet. Die meisten Teams meinten ja vorher zu mir ausdrücklich persönlich, dass sie an dem Abend ebenfalls nicht könnten. Wieso steht sowas nicht in der Berichterstattung? Ich bitte höflich um nähere Informationen.

    2) Irgendwie hat sich mein Zugang zur Blog-Seite eingeschränkt. Ich hab Material vom Team SOC zum Hochladen für diese Kollektiv-Seite – außerdem bat mich jemand um die nachträgliche Löschung von Kommentaren. Wär toll, wenn man das wieder ändern könnte, denn 2 Seiten für 1 Liga wären ja anstrengend.

  23. Aktualisierung der MotU wäre wohl mal angemessen, ich bitte darum:

    Heimspiele mittlerweile wieder im Lift, Weberstraße.

    Team:

    Anneke – Berna – Britta – Ema – Sabrina

    Bernhard – Flo – Henning – Klaas Ole – Mark – Max – Matthias – Mauricio – Micha – Michi – Philipp H. – Philipp S. – Sväään – Thorben – Tobi

    Danke!

  24. MotU nun MotU-LinksVerweser Interruptus Connection. Damit fügen wir zusammen, was zusammen gehört… den alten MotU-Kern, die beiden LinksVerweser Bernhard und Max sowie die Tatsache, dass wir alle zusammen bei Interruptus Fussball spielen.

    Manchmal ist – sogar vom Kickerteam selbst – von „der“ Connection die Rede. Bei uns ist mir schon wichtig drauf hinzuweisen, dass es ja „das“ Connection ist 😉 – die Fussballmannschaft wurde in den 1990er Jahren im Connection in der Neustadt gegründet, die meisten wohnen von uns LinksVerweser, ähm, links der Weser.

  25. Team „Jet Lack“ stellt sich hiermit vor:

    Tor: Julian (C)
    Libero: Fabian
    Abwehr: Olaf, Der Doktor, Sven
    Mittelfeld: Sören, Helge, Tobi
    Sturm: Nadja, Mister X

  26. Ich stelle grade mit großer Begeisterung fest, dass es neue Team-Logos gibt!

    Ganz großes Kino!!!!!!!!!!!!!!

    Klassisches Understatement bei Interruptus, sehr chic, und ein super klasse Logo bei den Luftpumpen, das ich einfach nur grandios finde.

    Friedo Ihr seid echt soooo klasse!

    Endlich kommt hier mal wieder mehr Farbe und Drumherum in die Liga 🙂

    LG

    Jens

  27. Hallo Wilde Kickerliga,

    am Freitag, den 18. Juli wird wieder in der Dete gekickert.

    Diesmal mit Musik u.a. von Kjell, der auch bereits des öfteren
    auf meinen Intoor-Fußball-Turnieren für die Musik gesorgt hat.

    Regeln: Wie in der Wilden Kickerliga. DYP. Last Man Standing. JedeR 6 Leben.

    Zeitrahmen: Anmeldung für 5 Euro an der Kasse bis 20:30 Uhr,

    Spiele von 20:30 Uhr bis 1:00, spätestens 1:30 Uhr.

    Tische: 6 Flix Libero-Tische, neuste Generation. Dazu Dete-Kicker zum freien Kickern.
    Plus 1 Tischtennis-Platte!

    Preise: Für die drei Sieger und die erste Person, die ausscheidet, je einen Gutschein für eine kostenlose „flix Libero Sport“ Leihe über ein Wochenende.
    Vorraussetzung: Selbstabholung und drei Tage vor der Leihe prüfen, ob ein Tisch verfügbar ist.
    Außerdem eine Überraschung der Dete, die unter allen Teilnehmern ausgelost wird.

    Info auch hier: https://www.facebook.com/events/264878797030598/

    Allgemein (gerne auch die Seite liken): https://www.facebook.com/flixlibero.bremen

    An diesem Tisch: https://www.youtube.com/watch?v=CvhqXzyLi74

    Liebe Grüße
    Thorben

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.